Herzlich Willkommen im Honorarkonsulat
der Republik Belarus in Leipzig!

Seit Januar 2019 wird das Amt des Honorarkonsuls der Republik Belarus für den Konsularbezirk in Sachsen durch Herrn Steffen Göpel bekleidet.

Es gehört neben der Botschaft der Republik Belarus in Berlin, dem Generalkonsulat in München und zwei weiteren Honorarkonsulaten in Hamburg und Cottbus zu den Auslandsvertretungen der Republik Belarus in Deutschland.

Das Honorarkonsulat der Republik Belarus in Leipzig möchte die erfolgreiche Entwicklung Sachsens und den Gründergeist Weißrusslands aufgreifen und als Mittler und Moderator zwischen Kultur und Wirtschaft, als Imitator eines lebendigen Dialoges, der Verbindendes betont und Trennendes überwindet, durch Förderung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, der Herstellung und Pflege von Handelsbeziehungen weiter vorantreiben. Hierzu kann das Honorarkonsulat den Standort Sachsen, welcher als Hotspot der Osteuropaforschung gilt, zum Aufbau von stabilen Verbindungen zu Organisationen und Personen, die potentiell an einer Kooperation mit Weißrussland interessiert sind bzw. solch eine bereits haben, zur Verbesserung der Kooperation zwischen KMU Sachsens und Weißrusslands und zur Anbahnung von wissenschaftlichen und kulturellen Kontakten, zwischen den wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen in Sachsen und Weißrussland ausnutzen.

Der Honorarkonsul:

SteffenGoepel

Honorarkonsul der Republik Belarus ist seit 2019 der am 21.08.1965 in Leipzig geborene wirtschaftlich und karitativ engagierte Unternehmer Steffen Göpel.

Hinweis:

Konsularangelegenheiten und Visa- und Staatsbürgerschaftsfragen werden ausschließlich über die Konsularabteilung der Botschaft der Republik Belarus in Berlin und das Generalkonsulat der Republik Belarus in München bearbeitet.